Home Navigationspfeil EURO & Dollar in Not

Denk ich an Europa

Vortrag von Jürgen Maier. Auszug: " .. Vielleicht der höchste Preis, den die deutschen Eliten für ihren Exportismus zu bezahlen haben, ist die Erosion des europäischen Einigungsprojektes: seit Einführung des Euro stagnieren die Reallöhne in Italien, in Frankreich, in Spanien. Die für diese Volkswirtschaften systematisch überbewertete Gemeinschaftswährung Euro lässt ihnen keine andere Wahl, als die verordnete Austerität durchzuexerzieren und dabei genau die gesellschaftlichen Verwerfungen auszulösen, die sich dort politisch Bahn brechen" ...- Jürgen Maier, Februar 2019



Volker Pispers Kanzlerakte Merkel Mai 2016

Lexit

Eine Initiative von Ökonomen und Politikern (La Fontaine, Flassbeck, Peter Wahl u.a.) fordert den Lexit – einen linken Ausstieg aus dem Euro - TAZ, 18.7.16
Unterstützung des Aufrufs - Link

Fehler im Geldsystem

Fehler im Geldsystem? - MonNetA.org
MonNetA - Prof. Dr. Margrit Kennedy


Bargeld-Abschaffung - Das Ende unseres Finanzsystems rückt näher
- heise.de, 23.2.16 - Wird das Bargeld abgeschafft? "Hitler und Stalin wären erfreut"
- n-tv, 9.3.16

Wie uns die Finanzwirtschaft fertig macht - dlf, 4.3.2014

Du willst mich als Bediensteten? Ich will frei sein … "Faulheit" - dlf, 4.10.2015

Das globale Raubsystem
. Blick hinter die Kulissen der Machtpolitik

So sichert man sich die Weltherrschaft:

Täuschung - die Methode Reagan
.
Economic Hit Man - Doku

Krim-Krise: Russland ist nicht der Feind - Schwäbische Zeitung, 23.3.14

TTIP: Arbeitslosigkeit und Instabilität in Europa

Jeronim Capaldo - Studie, Oktober 2014

Die große Unterwerfung - Le Monde, 8.11.2013 - TTIP – Worum geht es? – ? attac

Freihandelsabkommen CETA mit Kanada weit fortgeschritten - und wenig beachtet! - TAZ, 11.3.2014

- Mehr US-Einfluss in Europa. Transatlantischer "Regulierungsrat" angestrebt, der die Gesetzgebung auf beiden Seiten des Atlantiks koordinieren soll - TAZ, 16.12.2013

- Besonders gefährlich - das "living agreement". Ob beim Umwelt- oder Verbraucherschutz: immer müssten die Firmen gefragt werden - TAZ, 25.2.2014

TTIP: das Märchen vom Segen des
US-EU-Freihandelsabkommens



Banken-Zockerei - Otto Normal haftet mit seinen Einlagen - DWN



Lesen gefährdet die Dummheit

Schulden - die ersten 5000 Jahre, David Graeber - dlf, 30.6.2013



Oskar Lafontaine
:
Staatsschuldenkrise: »Was für ein Lügenwort! Wir haben doch keine Staatsschuldenkrise. Wir haben eine Bankenkrise, die eine gewaltige Umverteilung von unten nach oben bedeutet. Gewinne werden privatisiert, Schulden sozialisiert!« - SZ, 10.12.2012


pictureservlet_200.jpg - Staatsgeheimnis Bankenrettung - Tagesspiegel, 24.4.2013

- Expressgeld statt Euro-Austritt - monneta.org, Feb. 2012

Euro behalten & nationale Parallelwährung einführen Das Prinzip einer gespaltenen Währung - Euro für Außenverkehr, nationale Binnenwährung - wurde in Krisensituationen verschiedentlich angewendet und zuletzt bzgl des Euro von Autoren unterschiedlicher Herkunft vertreten: Von Th. Mayer, ehem. Chefvolkswirt der Deutschen Bank (Geuro) sowie D. Meyer (Eurotaler). B. Lietaer et al haben eine nationalstaatliche Parallelwährung zum Euro unter dem Begriff Civic entworfen.
Gelleri (Chiemgauer) und Th. Mayer (Monetative/Mehr Demokratie) haben 2012 eine Parallelwährung für Griechenland mit Umlaufimpuls (Geldnutzungsgebühr) und Abflussbremse (Umtauschgebühr bei Wechsel in Euro) unter dem Namen Expressgeld vorgeschlagen.

Erwin Pelzig: Die Verstrickung der
Goldman Sachs in die Politik


"Wir leben hier in keinem wohlhabenden Land,
sondern in einem Land der Wohlhabenden …"


Es ist möglich, Deutschland binnen drei Jahrzehnten vollständig zu entschulden. Das Vorbild ist der Lastenausgleich nach dem II. Weltkrieg - ZEIT, 27.10.2011

Mammon ist zum Götzen der Welt geworden - Norbert Blüm

32.000.000.000.000 Dollar steuerfrei. Helfer der Reichen sind Topbanken, die allesamt Staatskredite bekommen haben. TAZ

Geldvernichter_400.jpg
Die Eltern unsinniger Großprojekte heißen Korruption und Mafia - Text

Die EURO-Krise

Systematischer Irrsinn - Zocken, bis der Staat hilft- Film
Wem gehört Deutschland? Film.
• Widerstandsrecht gegen Fiskalpakt und ESM - Andreas Popp - VIDEO
• Das Ende der Nachkriegs-Demokratie - SZ, 27.7.2012
• Warum Schwarz-Gelb das Korruptionsabkommen bremst - n-tv, 2.10.2012
• Sarah Wagenknecht. Banken endlich regulieren! - Video
Schuldenkrise in der Bananenrepublik - Volker Pispers - Video
Der Fiskalpakt ist grundgesetzwidrig - Gregor Gysi - Video

Wege aus der EURO-Krise

• Eine Instabilität des Rechts wiegt schwerer als eine Instabilität der Finanzen - FAZ, 12.7.2012
Griechenland braucht eine zweite Währung neben dem Euro, TAZ, 5.6.2012
• Beendet die neoliberale Zockerei! Banken unter Kontrolle des Staates - FAZ, 8.12.2011
• Europas Zerfall hat begonnen - SZ, 16.11.2011

Zur Historie der EURO-Krise

• Bürger und Firmen schützen und die Banken Pleite gehen lassen müssen
- Film 1 - Film 2
• Mehr Informationen auf der Website von Prof. Hankel

• Politiker sollten endlich zugeben, dass die Währungsunion nicht als Wegbereiter für eine politische Vereinigung taugt - SZ, 3.1.2011
• Spekulation um Nahrung - Video

USA

• US-Bürgern bricht die Altersvorsorge weg - WELT, 27.8.2013
• Crises of Capitalism - Video
• ROBIN-HOOD-Protestbewegung in den USA für die Besteuerung der Finanzmärkte - Video

Island

der demokratische Weg als Rettung. Island gibt sich eine neue Verfassung - SZ, 17.5.2012.

Rebellenbank lokal

Widerstand lohnt sich. Die Gammesfelder Bank in Baden-Württemberg - SZ-TEXT und Video

© 2019 Ulrich Jochimsen | powered by CMBasic